Wertschöpfung. Kundenorientierung. Nachhaltigkeit.

Das ist das Versprechen an den Kunden. Passgenau liefert Zenger Industrie-Service individuelle Konzepte für Ihre Marketing-Logistik. Das Bestreben, die eigene Leistung zum bestmöglichen Kundennutzen zur Verfügung zu stellen, ist seit mehr als 65 Jahren das erklärte Ziel des inhabergeführten Familienunternehmens aus Kerpen. Entlang der Wertschöpfungskette entwirft Zenger Industrie-Service effektive Logistiklösungen für Unternehmen unterschiedlichster Branchen, verbunden mit dem Wissen, dass nur individuell auf die Bedürfnisse des Auftraggebers abgestimmte Konzepte zum nachhaltigen Erfolg führen. Klar strukturierte Prozesse sorgen bei unseren nationalen und internationalen Kunden für ein Höchstmaß an Qualität, Wettbewerbsfähigkeit und Kostenoptimierung.

30000
QM BETRIEBSFLÄCHE
42135
VERWALTETE ARTIKEL
20871
PALETTENSTELLPLÄTZE
125
MITARBEITER

Entwicklung. Vernetzung. Digitalisierung.

Eine langfristige, auf Beständigkeit und Weiterentwicklung ausgerichtete Geschäftspolitik ist das Unternehmensziel der Geschäftsführerin Petra Zenger-Klein. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt heute in der Marketing-Fulfillment-Logistik. In diesem speziellen Marktsegment sind schnelle, innovative Reaktionen auf ständig sich verändernde Kundenanforderungen von essentieller Bedeutung. Fullservice-Logistik auf höchstem Niveau als Wettbewerbsvorteil für die Kunden, dafür steht das inhabergeführte Unternehmen seit Jahrzehnten.

Preisliste von 1968!

Preisliste 1968 - Zenger Industrie-Service

Tradition. Wachstum. Stabilität.

Als eines der ersten deutschen Unternehmen entdeckte Ludwig Zenger Industrie-Service GmbH das Potential der logistischen Dienstleistungen bereits in den fünfziger Jahren als zukunftsträchtiges Aufgabenfeld – aus dieser Zeit rührt das „Industrie-Service“ im Namen. Noch heute hat SERVICE einen sehr hohen Stellenwert im Unternehmen. Die Erfüllung vereinbarter Qualitätsstandards, eine termingerechte und flexible Prozessabwicklung sind die Basis langjähriger und partnerschaftlicher Kundenbeziehungen.

Um als Kontraktlogistiker erfolgreich zu sein, ist es unbedingt notwendig, sich 100%ig auf die branchenspezifischen Anforderungen jedes einzelnen Auftraggebers einzustellen, ohne dabei die Optimierung der jeweiligen Bearbeitungsprozesse zu vernachlässigen. Nur so ist es möglich, langfristige und effiziente Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Petra Zenger-Klein - Geschäftsführerin