Spitzenservice für die Spitzenküche

By 15. November 2010Allgemein

In dem 386 Seiten starken Kochbuch präsentiert Joachim Wissler rund 120 Gerichte. Diese sind in fünf große Menüs gruppiert – vier davon orientieren sich an den Jahreszeiten, eines besteht aus den „neuen Klassikern“ der Vendôme-Küche. Ein besonderes Highlight sind dabei die puristisch gehaltenen Bilder des Fotografen Erik Chmil, die den hochwertigen Charakter des Werks unterstreichen. „Wir haben das Buch selbst verlegt und eine Bestellung ist ausschließlich über unseren Internetauftritt möglich. Wir suchten einen zuverlässigen Partner, der für uns den Versand abwickelt. Aufgrund des umfangreichen Know-hows fiel die Wahl dabei auf Zenger“, erläutert Sternekoch Joachim Wissler. Die Bestellung des Buches erfolgt über ein Formular auf der Homepage der Joachim Wissler Group und wird von dort aus direkt an Ludwig Zenger Industrie-Service weitergeleitet. Der Logistikdienstleister sendet daraufhin eine Auftragsbestätigung an den Bestellenden, der danach zehn Tage Zeit hat, den Kaufpreis per Vorkasse zu überweisen. Nach dem Zahlungseingang erfolgt der Versand – wobei Zenger sowohl nationale als auch internationale Kunden beliefert. „Das Kochbuch ist nicht nur in Deutschland begehrt, sondern auch in Übersee“, erzählt Petra Zenger-Klein, Geschäftsführerin von Ludwig Zenger Industrie-Service. Die weiteste Sendung ging nach Neuseeland. Dabei ist ein sorgfältiges Handling des hochwertigen Buches selbstverständlich. „Die Besucher des Vendôme erwartet in jedem Bereich Qualität auf Spitzenniveau – das gilt auch für unseren reibungslosen und perfekten Service. Diesen hohen Anspruch stellen wir natürlich auch beim Versand unseres Kochbuches“, unterstreicht der Vendôme-Restaurantleiter Miguel Angel Calero Novillo.

ZURÜCK